Helmuth W. J. Gramm

Mediation, Coaching, Konfliktmanagement

Klärung und Perspektive

Für die innerbetriebliche Zusammenarbeit

Ständige Veränderungsprozesse sind ein Kennzeichen unserer modernen Wirtschafts- und Arbeitswelt. Nicht selten sind diese mit Krisen und Konflikten verbunden: Unerwartete Ereignisse und neue Aufgaben überfordern, dem Wunsch nach einer Neuorientierung fehlen Perspektiven, Projekte laufen aus dem Ruder, Arbeitsbeziehungen lösen sich auf. Arbeitsprozesse werden hierdurch belastet, Geschäftsziele gefährdet.

In diesen und anderen Fällen kann eine Unterstützung durch professionelle Beratung hilfreich sein – beispielsweise durch Mediation im Konfliktfall, Coaching in beruflichen Veränderungssituationen oder Teamentwicklung zur Stabilisierung von Projektgruppen.

Mittels präventiver Maßnahmen kann einer Eskalation vorgebeugt werden – unter anderem durch Kommunikationsschulungen für Führungskräfte, Förderung der Akzeptanz in Veränderungsprojekten oder die systematische Etablierung von Instrumenten zur Konfliktbearbeitung.

Mediation

Meinungsverschiedenheiten, unterschiedliche Positionen und Auseinanderstzungen kommen im betrieblichen Zusammenhang immer wieder vor. Resultieren hieraus festgefahrene oder eskalierte Konflikte, ist es schwierig aus eigener Kraft konstruktive Perspektiven zu entwickeln. Mediation ermöglicht in derartigen Fällen eine rasche und kostengünstige Streitbeilegung, die Unternehmensabläufe schont.

Mediation ist ein strukturierte Vermittlungsverfahren, das eine einvernehmliche Konfliktlösung zum Ziel hat. Die Konfliktpartner erarbeiten selbstverantwortlich mit Hilfe eines ‘allparteilichen’ Dritten (dem Mediator bzw. der Mediatorin) gemeinsame, aufeinander bezogene Entscheidungen und Lösungen zum Umgang mit der Situation.

Erfahren Sie mehr...

Coaching

Im Arbeitsleben gibt es immer wieder herausfordernde Situationen. Konflikte, die Unzufriedenheit mit dem eigenen Verhalten oder hohe Leistungsanforderungen sind Beispiele dafür.

Coaching ermöglicht einen Dialog über schwierige Situationen. Ziel ist eine emotionale Entlastung, die Situation zu klären und angemessene Umgangsweisen zu entwickeln. Coaching ist zielorientiert und aktiviert die Ressourcen.

Coaching in Konfliktsituationen verhindert eine Konflikteskalation: eine innere Distanz zum Konfliktgeschehen wird aufgebaut und individuelle Konfliktmuster werden bearbeitet. Der Beratungsprozess steigert die individuelle Konfliktkompetenz.

Erfahren Sie mehr...

Konfliktmanagement

Gibt es in Unternehmen und Organisationen keine Verabredungen zum Umgang mit Konflikten hat das evtl. zur Folge, dass Streitbeilegungsverfahren sehr unterschiedlich gehandhabt werden oder die verschiedenen Akteure nebeneinander her arbeiten. Im Rahmen eines systematischen Konfliktmanagements dagegen werden die Instrumente für den Umgang mit Konflikten in ihrer Anwendung und in ihrem Zusammenwirken geregelt.

Ziel eines systematischen Konfliktmanagements ist es, auf die Entwicklung von Streitigkeiten einzuwirken, u.a. durch das frühzeitige Erkennen von Konflikten, das Aufzeigen von Wegen zum Umgang mit diesen und die zeitnahe Bearbeitung der Situationen mit geeigneten Verfahren. Basis hierfür sind eine entsprechende Unternehmenskultur und die Schaffung geeigneter betrieblicher Strukturen.

Erfahren Sie mehr...

„Die fruchtbarsten Entwicklungen haben sich überall dort ergeben, wo unterschiedliche Arten des Denkens aufeinandertrafen.“
Werner Heisenberg

Workshops/ Trainings

Workshops und Fortbildungen zu Themen des Konfliktmanagements und der Kommunikation stärken Führungskräfte und Beschäftigte in ihren Kompetenzen zum Umgang mit Konfliktsituationen und fördern den Aufbau einer konstruktiven Konfliktkultur.

Erfahren Sie mehr...

Vorträge

Als Bestandteil einer Mitarbeiterschulung, zur Forbildung von Führungskräften, als Element einer Vortragsreihe oder zur Förderung der Konfliktkultur im Unternehmen - es gibt vielfälltige Anlässe Vorträge über Themen des Konfliktmanagements und der Kommunikation in Unternehmen und Organisationen durchzuführen.

Erfahren Sie mehr...

Moderation

In Projekten, Abteilungen und anderen Zusammenhängen kommt es in Teams und Gruppen immer wieder zu herausfordernden Situationen. Beispielsweise müssen grundsätzliche wegweisende Entscheidungen getroffen werden oder die Kommunikation zwischen den Teammitgliedern ist gestört. In derartigen Fällen kann eine Moderation durch eine unbeteiligte Person förderlich sein.

Erfahren Sie mehr...

Information und Kontakt

Benötigen Sie Unterstützung in einer schwierigen Situation am Arbeitsplatz? Wollen Sie Ihre Führungskräfte schulen? Haben Sie Interesse an systematischem Konfliktmanagement? Wollen Sie mehr über meine Angebote wissen?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

"Die Menschheit zur Freiheit bringen, das heißt, sie zum Miteinander reden bringen."
Karl Jaspers